Angebote

Schnuppertage

Was unterscheidet HIPPOLINI® vom herkömmlichen Longenunterricht?

 

 

  • Hier lernen Ihre Kinder nicht nur reiten sondern wirken vom ersten Augenblick selbständig auf das von ihm in dieser Reitstunde ausgesuchte Pony ein.
  • Es wird Teamfähigkeit und Sozialkompetenzen vermittelt, welches für die schulische als auch für die spätere berufliche Laufbahn von Vorteil sind.
  • Jedes Kind kann in der Gruppe in seinem Tempo lernen und wird da abgeholt wo es steht. Somit wird im HIPPOLINI® einer Unter- bzw. Überforderung entgegengewirkt, da jeder in einem anderen Tempo lernt.
  • Die Einheiten sind Aufgaben-, nicht Anweisungsorientiert gestaltet. Es gibt viel Raum für eigene Interaktion und führen deshalb spielerisch in die Eigenverantwortung. (siehe Schulreform)
  • Alles ist kindgerecht ausgelegt, es gibt eine vorbereitete Umgebung, in der sich der kleine Reitschüler viele Sachen selbst aneignen und selbständig üben kann. Es werden Phantasiewelten eröffnet, welche zum Lernen motivieren.
  • Die Kinder bewegen sich in der HIPPOLINI® Stunde viel, was sich in der Fitness und in der Motorik widerspiegelt.
  • Es gibt einen ständigen Wechsel zwischen konzentriert führen, sich genießerisch in die Bewegung des Ponys einfühlen, zuschauen und lernen sowie selbst an den Materialien üben.
  • Die Ponys befinden sich auf Augenhöhe, somit gibt es viel Sicherheit und Vertrauen wird aufgebaut.               

 

Was wird vermittelt?

 

  • Der sichere Umgang mit dem Pony
  • Ein kindgerechtes Grundwissen von der Haltung, Pflege bis hin zum Sport
  • Ein ausbalancierter, zügelunabhängiger Reitersitz erst ohne Sattel in Schritt und Trab
  • Verantwortung für sich, seinen Teampartner und den Sportpartner Pony zu übernehmen
  • Durchsetzungs- sowie gleichzeitig Einfühlungsvermögen um feinfühlig aber bestimmt auf das Pony einzuwirken.

 

Was braucht mein Kind?

 

  • Feste bequeme Schuhe Wetterfeste Kleidung die schmutzig werden kann
  • Helme können gestellt werden - Bei Kauf einen nach DIN mit 3 Punkt System (kein Fahrradhelm)

 Mit freundlicher Unterstützung des Hippolini Instituts

 

 ->  http://www.hippolini.org

Share and like us...

Unsere Sponsoren